Erste Gedanken ~ first thoughts

Die ersten Gedanken darüber, ein „nachhaltigeres“ Leben zu führen, sind schon Älter. Es fing so vor etwa 3 Jahren an. Erst mit einem „unguten“ Gefühl, wenn man etwas aus Plastik in der Hand hatte oder gekauft hat. Ja, man könnte es als eine Art Abneigung gegen diesen Stoff bezeichnen. Ich finde einfach jedes andere Material ästhetischer, ganz egal ob Holz, Glas, Edelstahl, Ton, Keramik, Blech. Es ist einfach alles schöner, hat eine bessere Haptik und ich finde es angenehmer es in meiner Umgebung zu haben.


My first thoughts about a sustainable life are a little bit older. I think it’s about 3 years ago. It began with have a bad vibe about having something out of plastic in my hand or buy it. A dislike against the stuff. Quite simply think that every material is more aesthetic than plastic, doesn´t matter if wood, glass, steel, clay, ceramic, steel sheet or something else. It´s all much more prettier, has a better surface feel and I am feeling much more comfortable to have it in my surroundings.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s