Johannisbeeressig ~ red currant vinegar

Gestern habe ich von der Großmutter meines Freundes einen riesen Berg an reifen roten Johannisbeeren  erhalten. Also muss ich sie schnell verarbeiten, damit sie nicht schlecht werden. Ich hab mich dazu entschieden, daraus mein Lieblingsessig, nach einem von mir veränderten und vereinfachtem Rezept (hier das Originalrezept) zu machen. Er ist wirklich köstlich, frisch und sommerlich und man braucht nur 4 Zutaten!!

Wie immer ist es kein „strenges“ Rezept, sondern eine Richtlinie 😉

Ich habe folgendes verwendet:

  • ca. 1 Liter/ 4 Cups an roten Johannisbeeren
  • ca. 1 Liter/ 4 Cups Wasser und ca. 250 ml/ 1 Cup Essigessenz oder 1,25 Liter/5 Cups Tafelessig
  • ca. 150 Gramm Zucker, zusätzlich wenn vorhanden etwas Vanillezucker oder Vanilleextrakt

Stelle einen großen Topf bei mittlerer Hitze auf den Herd, erwärme das Wasser, füge den Zucker hinzu und lasse ihn auflösen. Nun füge die Essigessenz und die Beeren hinzu und lasse alles ca. 15 Minuten köcheln. In der Zwischenzeit kannst du schonmal Glasflaschen  (insgesamt ca. 1,5 Liter) , ein Baumwolltuch und einen Trichter organisieren. Nach den 15 Minuten den Trichter in das erste Glas stellen und das Baumwolltuch über den Trichter legen, das Essig-Johannisbeer-Gemisch über das Baumwolltuch durch den Trichter in die Flaschen füllen und das Tuch mit einem Kochlöffel „auswringen“, die Flaschen direkt nach dem Befüllen verschließen. Fertig :). Schmeckt super lecker, einziges „Manko“, es verfärbt sich alles rosa^^.


Yesterday I got a big amount of mature red currant panicles from the grandmother of my boyfriend. So I had to process them very quickly. I decided to make my favourite vinegar out of them. It´s a really tasty, fresh and summery vinegar. You just need 4 ingredients, so it´s also very easy to make.

As always I use not a „strict“ recipe, it´s just a guideline.

I used:

  • around 4 cups of currant panicles
  • 4 cups of water plus 1 cup of vinegar essence or 5 cups of tabular vinegar
  • 150 gram/ 1/2 cup of sugar plus when you have a little bit of vanilla sugar or vanilla extract

Put a large pot on the stove on middle heat, warm up the water, add the sugar, let it dissolve, add the vinegar and the red currant and let it cook for around 15 minutes. In the meantime, you can prepare some glass bottles (overall around 1,5 litre) and a funnel for filling. After cooking you can put your funnel on the first glass bottle and then you can take a cotton towl and put it over your funnel, then pour the vinegar red currant mix in the bottles, through the cotton towel and close the bottles directly after filling.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s