Tag 3 – Plastik im Alltag reduzieren ~ day 3 – how to reduce plastic in everyday life

In den letzten Tagen habe ich ein paar Tipps gesammelt, die es einfach machen, schnell große Mengen an Plastik einzusparen.

Hier sind sie:

benutze keine…

  • …Coffee to go Becher aus „Papier“, sie sind von innen mit Plastikfolie beschichtet und haben zusätzlich einen Plastikdeckel, investiere lieber in einen wiederbefüllbare Becher
  • …Plastiktüten!!! Stattdessen kann du welche aus Papier, Baumwolle, Leinen, etc. benutzen (siehe hier), sag deinem Gemüsehändler das du keine Tüte brauchst, sonst landen die Gurke und die drei Karotten sofort in einer..

kaufe…

  • …soviel wie möglich ohne Verpackung (Gemüse & Obst beim Gemüsehändler oder auf dem Wochenmarkt)
  • … Joghurt, Milch, Quark und Sahne in Pfandflaschen
  • … Konserven im Glas anstatt in Blech, da diese oft von innen mit Plastik beschichtet sind und man es erst sieht, wenn es schon zu spät ist
  • …Marmelade, Schokocreme und Honig im Glas anstatt im Plastikbehälter
  • …Second Hand, egal ob Kleidung oder Möbel. Es spart Geld, Verpackung und Ressourcen
  • …Getränke wie Säfte, Limo und Mineralwasser in der Glasflasche, am besten Regional
  • …eine wiederbefüllbare Trinkflasche oder upcycle eine gebrauchte Flasche aus Glas oder Edelstahl
  • …lieber einmal im Monat eine richtig leckeren Smoothie in der Glasflasche als jede Woche einen in Plastikverpackung  vom Discounter. Das macht preislich kaum einen Unterschied, schmeckt nach besserem Gewissen und man hat eine tolle Flasche zum upcyclen (ich benutze sie z.B. als Trinkflasche für die Uni oder zum lagern von Vorräten, Öl, als Zuckerstreuer, …)
  • … wenn möglich deinen Trockenvorrat (Reis, Müsli, Nudeln,..) in einem Unverpacktladen, in größeren Mengen, wenn es keinen in deiner Nähe gibt achte beim Kauf auf eine Papierverpackung (z.B. Nudeln von Barilla, Reis gibt es auch manchmal in einer Pappschachtel (Achtung, nicht die mit Kochbeutel!!) oder im Reissack)
  • …Taschentücher in der Box (wir benutzen diese hier), wenn Wattestäbchen, dann welche mit Papier oder Bambusschaft (z.B. diese) oder Wattepads aus Baumwolle in kompostierbarer Folie (z.B. diese hier)

schaue…

  • …auf die Waschetiketten beim Klamottenkauf, sehr viel Kleidung enthält neben Baumwolle auch Plastik (z.B. in Form von Polyester, Polyacryl, etc…),  verzichte aus diese
  • …achte beim Neukauf von Möbeln auf plastikfreie (ohne Plastikfolie, Acryllack, Melamin, ABS-Kunststoffe  und andere), kaufe lieber Möbel aus Holz geölt oder lasiert und am Besten auch noch gebraucht

mache dein..

  • .. eines Brot (siehe hier) oder kaufe es zumindest beim Bäcker in einer Papiertüte, nicht beim Discounter in der Papiertüte mit Plastikfenster

In the last few days I collect tips, how to easy and  quickly reduce big amounts plastic in your household

Here they are:

don´t use..

  • ..coffee to go mugs out of „paper“,  they are coated with plastic in the inside and in addition they have a plastic lid
  • ..plastic bags!!!!! Instead of that you can use those out of paper, cotton, linen, etc.. (look here), say your greengrocer you don´t need a plastic bag
  • when you really have to buy something in plastic, then buy bulk packs

buy..

  • ..as much as possible without packaging (e.g. vegetables and fruits at the greengrocer or weekly market)
  • ..yoghurt, milk, cream and curd in deposit bottles
  • ..food in glass instead of a tin, because they are very often coated with plastic in the inside and you can´t see it before opening
  • ..jam, hazelnut cacao spread/ chocolate spread and honey in glass instead of plastic
  • ..second hand, no matter if clothing, furniture or something else. It saves packaging, money and ressources
  • ..drinks like juices or mineral water in glass bottles, prefer regional ones
  • ..a reusable bottle out of glass or stainless steel for take away
  • ..better one time in month a grand smoothie in a glass bootles instead of every week a small smoothie in plastic, taste like a good conscience and it´s not a big different in price, additionally you have a pretty glas bottle for your upcycling ideas (e.g. I use it as drinking bottle for university, for oil or as sugar dispenser)
  • ..your dry stock in an unpacked shop (e.g. rice, cereal, pasta or flour) if possible, otherwise mind on packaging out of cardboard
  • ..hankerchiefs in paper box, if you use cotton swabs, then with paper or bamboo shaft and cotton rounds in compoastable foil

look..

  • ..at the wash care label, there stands the mixture of material, very often there is besides cotton also plastic in it (in the form of polyester, polyacryl, etc….)
  • ..at initial purchase of furniture for plastic free ones (without plastic foil, ABS plastic, polypropylene plastic, acrylic paint and others) -> prefer wooden furniture with oil or stain

make your..

  • .. own bread (look here) or buy it at the baker in a paper bag, not at the discounter in a paper bag with viewing window out of plastic
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s