update Stadtgärtnern ~ update urban gardening

Seit meinem letzten Stadtgärtnern-Post ist einiges auf unseren beiden kleinen Balkonen passiert. Wir haben ein paar Neuankömmlinge und andere Pflänzchen sind fleißig gewachsen.

Momentan sind wir stolze Besitzer von 6 kleinen Baby-Gürkchen, ganz vielen Blaubeeren und wir haben nun noch Salbei und Lavendel :).

Hier ein paar Eindrücke, ich liebe es :).


Since my last urban gardening post it has happened a lot on our two small balconies. We have a few Newcomers and other plats have grown and grown.

At the moment we are proud owner of 6 little cucumbers, a lot of blueberries and we have a new sage and lavender :).

Here are some impressions, oh I love it.

updateurban_1
die kleinen Gurken ~ the little cucumbers
updateurban_2
Rosmarin, Salbei und Lavendel ~ rosemary, sage and lavender
updateurban_3
Blaubeerbusch ~ blueberry

 

Advertisements

Stadtgärtnern 2 – urban gardening 2

Hier sind noch ein paar Impressionen von meinem anderen Balkon. Ich habe zwei Balkonkästen mit einem – ich nenne es liebevoll – Wildblumenmix, für meine Katzen als Katzengras. In den Kästen ist Gras, Wildblumen, Moos und auch etwas „Unkraut“. Meine Katzen lieben es etwas Gras abzukabbern und sich in die Kästen hineinzulegen^^.

Außerdem habe ich dort Zitronenmelisse, Chia (ich hätte niemals gedacht das es so einfach ist Chia anzupflanzen), Kapuzinerkresse, zwei Sorten Basilikum (ich kann „African Blue“ Basilikum wärmstens empfehlen, sehr robust und lecker)


Here are some impressions of my second balcony. I have two balcony boxes with (I call it lovingly „wildflower mix“) for my cats as cat grass alternative. There is grass, wildflowers, dosh and weed in it. My cats love that, eat some grass or put inside the balcony boxes^^.

Besides I have a bee balm, chia (I never thought that´s so easy to plant it), nasturtium, two sorts of basil (I really can recommend „African Blue“ basil, robust and tasty), kohlrabi, garden parsley and rosemary.

 

balcony31

 

baalcony22
Rosmarin – rosemary

balcony25

balcony30
African Blue Basilikum/ Basil

 

balcony28

Stadtgärtnern ~ urban gardening

Wir leben in einer 2 Zimmer Wohnung , mit zwei kleinen Balkonen, in einer Großstadt, wenn auch am Stadtrand. Aber manchmal ist das Leben in der Stadt nach meiner Meinung einfach nicht grün genug. Deshalb wollte ich aus meinen beiden kleinen Balkonen zwei kleine Stadtgärten machen.

Hier möchte ich euch zeigen wie sie nun aussehen und was ihr selbst sehr einfach auf euren Balkonen anpflanzen könnt.

Mein erster Tipp für einen grünen Sommer auf euren Balkonen ist Minze, Minze in allen Variationen. Sie ist so einfach und pflegen und wächst von ganz alleine. Ich selbst habe 5 verschiedene Minzsorten auf meinem Balkon. Außerdem Kräuter wie Dill, Thymian, Basilikum, Schnittlauch, Petersilie, Rosmarin, außerdem Gemüsepflannzen (Tomaten, Gurke und Kohlrabi) sowie Blumen auf meinen Balkonen.


We live in a small two room apartment in a big city, but at least with two small balconies 🙂 To live in a city is sometimes a bit too little green from my point of view. Because of that I wanted to make two small urban gardens out of my balconies 😉

Here I want to show you how they look like and want you easy can plant on your balcony.

My first tip for a green summer on you balcony are mint in all variations. It´s soooo easy to care them. I have five different sorts of mint, herbs like dill, thyme, basil, wild chive, garden parsley or rosemary,  besides vegetable plants (tomatoes, cucumber and kohlrabi) and flowers on my balconies.

balcony2

balcony1

Ich finde es können nur zwei Dinge die Freude trüben. Das erste sind Schädlinge und das zweie die Plastiktöpfe, in denen man die Pflanzen kauft. Aber für beides gibt es einfache und umweltfreundliche Lösungen.

Gegen die Schädlinge habe ich ein sehr effektives Rezept für ein Spray (speziell gegen Blattläuse und Mehltau):

Ihr braucht:

  1. eine Sprühflasche
  2. 1 Teelöffel Natron
  3. ca. 1 Liter Wasser
  4. 1 Teelöffel Öl
  5. 2 Esslöffel Alkohol (z.B. Spiritus)

Einfach alle Zutaten mischen, in eine Sprühflasche füllen und auf die betroffenen Stellen sprühen. Ich verspreche euch die Läuse und der Mehltau sind nach ein paar tagen wie vom Erdboden verschwunden.


I think there are only two thinks that can dim the joy. The first one are vermin and the second are the plastic pot where you buy your plants in. But for both there are an easy and eco-friendly solution.

Against the vermin I found a really effective recipe for a spray (particular against plant louse and mildew):

You need:

  1. a spray bottle
  2. 1 tsp soda
  3. ca. 4 cups/ 1 litre of water
  4. 1 tsp oil
  5. 2 tsp alcohol (e.g. spirit)

Just mix all the ingredients together, fill it in a spray bottle and spray it on the affected areas. I promise the plant louse and the mildew is away in a few days.

balcony5.jpg

Gegen das andere „Problem“ habe ich etwas tolles bei meinem Gärtner um die Ecke gefunden. Die verkaufen Ihre Kräuter in plastikfreien Töpfen, die man nach dem Gebrauch kompostieren kann. Ich habe sie hier auf dem Bild noch ein zweites Mal verwendet, um im Frühjahr ein paar Pflanzen groß zu ziehen.


Against the other „problem“ I found something great at my local gardener. They offer their herbs in these plastic-free pots that you can compost after using. I used them a second time to raise some plants in spring.